Dienstag, 20. August 2013

Einreichung der Strafanzeigen und die Verfassungsklage und Antrag auf anwaltlichen Beistand wie weiteres erst morgen...

Die Verschiebung hat mit der Arbeit meiner Zeugin Jutta Boenig zu tun...
da sie heute Termine hat und das Amtsgericht Überlingen heute leider nur morgens offen hat -

weil ich dort ja nachfragen muss wo der deutsche Staat Straf-Anzeigen wirksam entgegennimmt und Ansprüche auf die Wahrung von verfassungsmässigen Rechten und Pflichten hingewiesen werden kann...
und ich nach 3 Jahren Bruch meiner verfassungsmässigen Rechte und Pflichten durch deutsche Amtsträger und Justiz nicht mehr das Vertrauen habe... benötige ich bei Amtsgängen immer Zeugen -

erst morgen also - und bis dahin hier zur Lektüre und zum Nachweiss meiner Worte:

Lest Rechtsbrüche, die ich schon 2011 Online stellte - .... die Untätigkeit der Justiz und jene des Anwalts der Boenig Beratung wird durch das Datum ersichtlich - und zu meiner Kenntniss gibt es zur Zeit trotz Erhebung von Schadenersatzforderungen meinerseits und Einreichung von Strafanzeigen bei diversen Staatsanwaltschaften kein offenen verfahren und keine Vorprüfung - ich beeide, dass ich niemals als Zeuge befragt wurde und alles daran gesetzt wurde mich als Zeugen unglaubwürdig zu machen - aber NACH diesen Strafanzeigen und diese liegen zeitlich auch nach der Strafanzeige gegen IHK und Serr GmbH wegen Betrug bei der Staatsanwaltschaft Konstanz...

http://zu-recht.blogspot.de/2011/02/die-ihk-sbh-einblick-fur-die.html

also - MORGEN, duckt Euch ...

und die politische Zensur und Zerstörung meines Eigentums und von Beweisen und damit Fakten zu den Rechtsbrüchen und so meinr Ansprüche auf Schadenersatz auch hier Online zu besichtigen

http://zu-recht.blogspot.de/2011_02_01_archive.html

ich gehe in die Sonne und vergnüge mich

20.08.2013 Dimitrios Grigoriadis

Eigendlich muss ich ja nicht gehen - da ja alles offen liegt und weitere Beweise hier liegen - und auch Ansprüche - vielleicht stellt ja der deutsche Staat endlich mal Gesetzeskundige Juristen und Beamte, die das Alphabet verstehen können ein??? Dann könnten die Herrschaften ihrer Pflicht, für die sie in Lohn und Amt stehen, nachkommen und mich aufsuchen??? Immerhin geht es ja auch um Beschädigung des Deutschen Staates in meinen Anzeigen und der Verfassung? Von den deutschen Staatskassen gar nicht zu reden???? Hat Deutschland so viel geld und sowenig Rechtsanspruch ???

Wir werden morgen sehen !!!

DG - gewerblich und Copyright 2010-2013

Das macht meine Frau und das Unternehmen meiner Frau nicht nur zum Zeugen sondern auch zur Klägerin... gegen die Aufgeführten lagen Strafanzeigen schon länger vor - die von der Staatsanwaltschaft nicht verfolgt wurden - wir reden von schweren Wirtschaftsverbrechen...
Ich habe niemals im Fall Boenig Beratung gegen diese Herrschaften so ein Schreiben zu Ermittlungsverfahren gesehen - nur von den von mir Beklagten gegen mich und meine Frau....
Das macht den deutschen Staat und die Justiz zum Mittäter und haftend !!! DG

Mittwoch, 14. August 2013

Diese Beschwerde wie Strafanzeige ohne Anwalt gegen die Bundeskanzlerin habe ich in Facebook gepostet - und beeide es!

Das ist ein offener Brief und eine Straf-Anzeige an die deutschen Ministerien Wirtschaft, Justiz wie Finanzen, an die Bundeskanzlerin und an das Kanzleramt und z.H. Herrn Pofalla, den Bundesstaatsanwalt, den BDI, die Parteizentralen, das deutsche Abgeordnetenhaus und den Bundespräsidenten wie auch an die europäischen Partner-Regierungen, jede einzelne IHK in Deutschland wie Ausland, an die DIHK und und alle Richter und Staatsanwälte Deutschlands und zum Ausdruck und Weiterleitung an das BKA, den Bundesgerichtshof, das Europäische Kartellamt, den europäischen Gerichtshof für Menschen und Bürgerrechte.

Und jetzt an Eides Statt Versicherung und Strafanzeige von Dimitrios Grigoriadis. Hofstatt 4, 88662 Überlingen am 14.August 2013 und als Zeuge Jutta Boenig (Eigentümerin der Boenig Beratung) unter gleicher Adresse:

Einleitung" Vor etwa einer Woche hat ein prominentes SPD-Mitglied der Kanzlerin Verfassungsbruch vorgeworfen... schwere Worte zur NSA Affäre" und ich bekräftige hiermit diese Aussage und gebe ihr Substanz.

Seit 3 Jahren liegt eine Strafanzeige gegen die IHK SBH und die Serr GmbH bei der Staatsanwaltschaft Konstanz - von Frau Jutta Boenig und von Mir Dimitrios Grigriadis. Seit 1,5 Jahren liegen Strafanzeigen zu Zensur, Vermögensschäden und Bruch von Verfassung und Strafrecht in amtlichen Funktionen und im Namen Deutschlands der Staatsanwaltschaft Konstanz, dem Amtsgericht Überllingen, demLandgericht Konstanz, dem Landgericht Mannheim und der Oberstaatsanwaltschaft Karlsruhe vor und in meinen Verfahren sind meine Schadenersatzansprüche, Strafanzeigen und Anspruch auf rechtlichen Beistand zur Wahrung meiner Rechte und Ansprüche (in den Gerichtsakten !) vorhanden.
Seit fast 3 Jahren lagen und liegen wieder öffentliche Strafanzeigen zu schwersten Rechtsbrüchen von Amtsträgern und Personen in Deutschland und Europa der Öffentlichkeit vor - und bis heute werden meine Ansprüche an die deutsche Justiz Deutsches und Europäisches Gesetz anzuwenden boykottiert, nicht zur Kenntnis genommen, begraben und mein Eigentum amtlich zensiert, zerstört - somit werde ich seit 3 Jahren meiner Grundrechte in Deutschland zum Schutz von Schwerkriminellen nach deutschem und europäischem Gesetz und Recht als Bürger und Mensch beraubt - DAS IST VERFASSUNGSBRUCH; EIDBRUCH und VERRAT an ALLEM, was die folgend Beklagten im Amt schworen und ein Verrat an ihrer Pflicht als Kanzlerin, Regierung, Verband mit Rechtsaufgaben, Selbstverpflichtungen und Verrat an Deutschland und den Verträgen mit den europäischen Partnern zu Urheberrecht, Wettbewerbsrecht und Unlauterem Wettbewerb! Alle hier Benannten und Angezeigten sind der Aktiven wie passiven Beihilfe beschuldigt - seit langem und hier die Bekräftigung und ich schwöre; nach bestem Wissen und Gewissen jedes Wort unterschreibe ich und hafte!!!

Ich erstatte Strafanzeige wegen Bruch meiner Menschen- wie Bürgerrechte als Einwohner Deutschlands und so den Gesetzen Deutschlands unterworfen , wegen Unterstützung von Strafvermeidung in besonders schwerem Fall, Beihilfe zu schweren Wirtschafts-Straftaten und politischer Zensur, wegen Kunst-Zerstörung und Ausserkraftsetzung von verfassungsmässigen Rechten von MIR und dem Unternehmen meiner Frau, wegen Behinderung der Justiz in besonders schweren Strafrechtsfällen und Begünstigung Rechtsbrechern und einer kriminellen Wirtschaftsvereinigung zu Lasten von MIR ( griechischer Europa-Bürger in Deutschland, meiner Frau (deutsche Staatsbürgerin!), dem Unternehmen meiner Frau "Boenig Beratung", der deutschen Steuerbürger, der deutschen Staatskassen und der Pflichtmitglieder einer Wirtschaftskriminellen Vereinigung namens IHK (Verband) mit Kartellrecht und dem Recht zur Amtsgewalt und Gesetzesvertretung an des Staates statt

Gegen die Bundesregierung dieser Legislaturperiode, Namentlich die Bundes-Kanzlerin Frau Dr. Merkel, Wirtschaftsminister Rösler (FDP), ehemaligen Wirtschaftsminister Brüderle, Finanzminister Schäuble u.a., den CDU Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder und seinen Anti-Korruptionsgesetz-Verhinderer Siegfried Kauder (bisher CDU Schwarzwald-Baar-Heuberg), die ehemalige Baden-Württembergregierung CDU (2010 bis zu den Wahlen), die nach den Wahlen stehende Regierung und speziell das Wirtschaftsministrium des Landes, die Partei CDU von BW, die Bundes-CDU, die Bundes-FDP, Herrn Erwin Teufel (ehem. BW-Landeschef), die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, die DIHK - und hier öffentlich als Beschwerde zu Händen jeden Bürger dieses Landes wie Europas.... weil es um das Grundsätzliche bei Bürgern und Staaten mittlerweilen geht. Die Bürger haben Vertrauen zu Recht und Gesetz, weil nur diese Regeln die Staaten rechtfertigt und di Staaten die Einhaltung der Gesetze garantieren - Diese Garantien sind durch die Verschwörung von Justiz, Beamten, IHKs und der Politik und Namentlich der Regierung HEUTE in Gefahr - zum Schutz von persönlichen Freunden der Kanzlerin Merkel, der Kauders, des Rösler und Brüderle und des Erwin Teufel.
Hier wird der deutsche Staat und mit ihm Europa durch Willkühr und gewollter Vermeidung von Anwendungen von Recht, Gesetzen und Strafrecht die Verfassung verraten - und es ist nicht die Verfasung der regierung oder der Justizangestellten und auch nicht jene der IHKs-  es ist die Verfassung aller Bürger - und alle Bürger sind ihr unterworfen....
Ich zeige Landesverrat und Verrat an allen Grundwerten und Amtseid-Leistung an - und verlange von der deutschen Polizei (BKA) und dem Bundesstaatsanwalt meine Strafanzeigen anzunhmen, die Beweise anzunehmen und zu bewerten und jede Massnahme zu treffen, die notwendig und nur seinem Amt obliegt - und ich verlange gegen die kriminelle Wirtschafts-Mafia der IHK SBH in Tateinheit mit der Serr GmbH wegen schwersten Wettbewerbsvergehen in schwerster Form, Erpressung, Amts.Missbrauch in besonders schwerer Form, Falschbeschuldigungen, und Missbrauch von öffentlichen Mitteln zu Rechtsbrüchen vorzugehen und den Beihilfe Leistenden in Amt "und Würde" endlich die unrechtmässige Hilfeleistung zu untersagen und alle in Haftung vor den deutschen wie europäischen Gesetzen zu nehmen.
Das beeide ich und unterschreibe - und drucke es aus und reiche es der Polizei und dem Amtsgericht Überlingen in Papier ein - Es wird Zeit Euren Lohn zu verdienen, Ihr Justiz und Rechts-Amtsträger und an alle Parteien in DE... Das ist eine Strafanzeige und die erste liegt 3 jahre zurück - bisher tat niemand etwas- gibt es einen deutschen Staat? Einen Rechtsstaat? Oder rauben hier alle nur das so genannte Steuergeld zum Eigennutz aus???? Wenn so - dann  gibt es mir schriftlich!!! Dimitrios Grigoriadis, am 14.August 2013
und ich versichere nüchtern und Herr meiner Sinne zu sein - ich heisse nicht Mollath!!! DG

Sonntag, 14. Juli 2013

Strafanzeige heute - gegen mich und die von mir Beklagten Amtsträger und Justizangestellten

Ich schrieb bei Facebook heute folgenden" ZITAT:
"DAS ist eine Selbstanzeige und Strafanzeige gegen die hier aufgeführten - Beweise kann sich jeder Interessierte oder Beamte bei Mir oder bei den mit mir befassten Gerichten in den Unterlagen oder auch im Netz finden!!! Ein Rechtsbürger Deutschlands und Europas!!!

CDU entscheidet sich für Thorsten Frei

Die CDU im Schwarzwald-Baar-Kreis hat Thorsten Frei mit 502 Stimmen gewählt.
Sein Kontrahent Siegfried Kauder hat nur 230 Stimmen bekommen.

Das folgende Zeichne ich mit Unterschrift und als der "Üblen Nachrede" und "Beleidigung" verurteilten und somit vorbestraften Bürgers Deutschlands und griechischen Staatsbürgers: Dimitrios Grigoriadis, Hoftatt 4, 88662 Überlingen
Ich trug häufig in Postings und Strafanzeigen in Blogs und Netz die Nähe des MdB Siegfried Kauder und seines Bruders Volker Kauder zum IHK Präsidenten Dieter Teufel und der IHK SBH vor. 
Selbst-Zitat: 
"Zu Siegfried Kauder und Erwin Teufel, die ja häufig von mir der Korrumpierung der Dienste und Justiz wie der Unterstützung schwerkrimineller Mafiosi im Amt ( Dieter Teufel und Thomas Albiez, IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg Präsi und Geschäftsführer!) und der Verschleierung kartellrechtlich zu ahndender Wettbewerbsverstösse wie weiterer Verbrechen verdächtigt und strafangezeigt wurden und werden - hier..." 
 Zitat-Ende. 

Und jetzt erwarte ich von Staatsanwaltschaft und Richtern hier am Bodensee ihres Amtes zu walten. Tut was für Euer Geld und Eure Würde - Ihr korrupten und Verbrechern dienenden Beamten der Staatsanwaltschaft Konstanz und des Landgerichts Mannheim!!! Dimitrios Grigoriadis
http://www.youtube.com

Eigentum und Copyright: Dimitrios Grigoriadis, Hofstatt 4, 88662 Überlingen - Strafanzeige und ernst gemeint!
Zensur in Deutschland - Beweise vor Gericht zu Schadenersatzforderungen von Mir an Deutschland und IHK
Erpressung gegen Opfer durch Ermittelnde Justizbehörden im Amt gegen meine Frau 2012 während eines Zivilprozesses, den ihr Unternehmen gegen IHK SBH und Serr GmbH anstrengte und der sie über 60.000 Euro kostete

Gerichtsentscheidung in Karlsruhe zur Verurteilung meiner Person 
Dieter Teufel, krimineller IHK_Präsident (Links) - der von ALLEN geschützt wird weil er alle im Amt kaufen kann.
Im Amt und durch Würde kann er mit Staatsmitteln ALLE kaufen - und zu seinem Schutz werden jetzt 3 jahre lang alle einschlägigen Gesetze Deutschlands ausser acht gelassen und Opfer verfolgt und geschädigt...
Ein verdienter Steuerberater aus der Familie des Erwin Teufel (das mit der Familie nehme ich an - aber da ist das Verbindungsglied -ausser die Kauder Brüder- zu Erwin Teufel...

Volle Verantwortung, Haftung und Eigentum und Copyright: Dimitrios Grigoriadis, Hofstatt 4, 88662 Überlingen

Montag, 8. Juli 2013

Edward Snowden and Thomas Drake - Whistleblower in WELTSPIEGEL 07.07.2013

Mr. Thomas Drake was the first Whistleblower and here his Interview with german TV at the 4th of Juli 2013 to the causa Edward Snowden and the State, NSA, Shadow-Spies and Rights of Constitution ... History-Lesson for the Couchpotatoes

video
video

It is all about "Information is Power and a Moneywell" - what is than Communications? Worldwide? With the Help of friendly States and Shadowdeads - and all collecting for the BIG DATA and begging the US for Information - but giving everiything away for free? Commercial Data as Citizen-Data for keeps? Yeah? For free? Anyway - what about Democracie? I do not vote in USA or England or anywhere else then greece. Or in Europe for the Euro-Parliament? Who owns me and my Thughts and Deads and Money and anything else I am??? The american Spies ??? Am I or are You slaves like Cattle or Onions ???  Why do I go to ellect Politicians and Systems - when everything belongs to Uncle Sam??? Who is this gay anyway??? Dimitrios Grigoriadis, Hofstatt 4, 88662, Germany

P.S:  Der Weltspiegel brachte hier am 7.7.2013 ein Interview mit Thomas Drake, dem ersten Whistleblower der USA - der direkt aus der Führungsebene des NSA kam - und vor fast 10 Jahren schon alles sagte, was jetzt von Snowden mit Beweisen belegt ist - und die deutsche Politik duckt sich weg, lügt Volk und ALLE an und erweisst sich als noch überflüssiger, als sie es schon ist!!!
Wem dienen diese Schatten-Diender und Spione und Beamte udn Politiker eigendlich?
Hier scheint plötzlich der Satz "Des Brot ich ess - des Lied ich sing!" schon nicht mehr. Bezahlt werden sie und im Dienst stehen sie an Deutschland und Europa! Also sind Worte wie Verräter, Amts-Eidbruch, Quisslinge, Betrüger, Kollaborateure und staatsgefährdende Zuarbeiter für fremde Mächte durchaus zu prüfen... Wem gehört Frau Merkel, Herr Brüderle, die IHK, die Telecom oder EADS und alle anderen Handpuppen mit Medienpresenz und Staatsgehabe??? Den dunklen Diensten Deutschlands? Oder der NSA? den USA? Oder dem Mars??? Ist die Welt unterpfand und Besitz der USA? Wirklich?
Dimitrios Grigoriadis



Mittwoch, 3. Juli 2013

die von deutschen Behörden und US-Diensten gelöschten Beweise HIER

Hier geht es um Löschungen im Netz rechtsrelevanter Dokumente, freier Meinungsäusserung und Angriffe auf meine Rechte und Pflichten als Bürger Deutschlands sowie Zerstörung meines Eigentums und Angriffe aud meine Würde und meine Rechte als Bürger Europas - durch deutsche Ämter, die IHK und wirtschaftskrimineller Privatunternehmen im Dienst Deutschlands und Europas...
Es geht um Zensur - um Kriminelle vor der Juristischen Ahndung und  Schadensersatzforderungen zu schützen - also Beihilfe zu Rechts- und Pflichtbrüchen...

Hier die gelöschte (zensierte) Online-Fassung meiner Veröffentlichungen

Zensur und Löschungen durch die IHK und Justizstellen aus Deutschland in Deutschland mit Hilfe amerikanischer Dienste und Grundlage amerikanische Gesetze oder Verordnungen - es waren Strafanzeigen und Beweise nach deutschem Recht durch einen Bürger Dutschlands und der EU - MIR!!!!
http://zu-recht.blogspot.de/2011_02_01_archive.html?zx=84dbeb85a0a0ecf3

http://dimispublicturf-2.blogspot.de/2013/02/geloschter-blog-1-von-den-hier.html


und hier Teile der gelöschten Daten wieder oben - zum Beleg meiner Ausführungen
Diese Veröffentlichungen meinerseits sind gewerblicher Natur und ich hafte in vollem Umfang für mein Eigentum - und es steht zum Verkauf - alle meine Beweise und Arbeiten zu dem Thema und alle Ansprüche gegen IHK, Sehr GmbH, Deutschland, Google und USA .... wegen Preis - kommt mir nicht unter 62.900.000 Millionen - und das ist GÜNSTIG!!!
und jetzt wird es lustig - zum Thema ZENSUR und Eingriffe des Rechtsstaats und seiner Diener in die garantierte Freiheit jedes Bürgers zur Würde, freie Meinungsäusserung und diverser anderer Witze der Polit-Nomensklatur in diesem europäischen Staat - zu Einfluss auf Suchmaschinen ala GOGGLE  - und fragt Euch dann, wer sowas kann, soll, darf - und wie sich das mit dem Gefasel der Regierung verträgt...

Wir geben einen "TEXT" bei Google aus meinen Anzeigen als Voll-Suchtext ein (copy and Paste!) und sehen was wir kriegen - Ja?

Wenn Ihr "Claudia Serr" und GMBH oder IHK eingibt - bekommt Ihr meine Blogs auch angezeigt - was passiert aber, wenn Ihr DAS eingibt....  Hier der Suchtext (bewusst mit Tippfehler:
"Dann kam die IHK in Villingen-Schwenningen und ihr Geschäftsführer Thomas Albiez mit Frau Claudia Serr von der Serr GmbH und Inhaberin einer anderen GmbH in Südtirol auf die glorreiche Idee das Image der Boenig Beratung selbst zu nutzen und dieselbe Boenig Beratung durch Marktgewicht und Kompetenzzu beschädigen"

VOLLTEXT-SUCHE bei Google

und dann erscheint das - und zur Beachtung bitte die Reihenfolge - für die, die Suchmaschinen nutzen hier
"
  1. dimitrios grigoriadis: Februar 2011

    zu-recht.blogspot.com/2011_02_01_archive.html - Προσωρινά αποθηκευμένη
    23. Febr. 2011 ... Dann kam die IHK in Villingen-Schwenningen und ihr Geschäftsführer Thomas
    Albiez mit. Frau Claudia Serr von der Serr GmbH und Inhaberin einer anderen
    GmbH in Südtirol auf die glorreiche Idee das Image der Boenig Beratung selbst
    zu nutzen und dieselbe Boenig Beratung durch Marktgewicht und ...
  2. Beweise gegen mich vor Gericht - die vor Verhandlungen gelöscht ...

    dimispublicturf-2.blogspot.com/2013_02_01_archive.html - Προσωρινά αποθηκευμένη
    22. Febr. 2013 ... Anzeige gegen Claudia Serr und der Serr GmbH und die IHK SBH wie ihren
    Geschäftsführer Thomas Albietz und ihren Präsidenten Dieter Teufel .... Dann
    redet sie und alle anderen von der MACHT, Gesetz durch die Weisungsbefugnis
    ausser Kraft ...... Dann kam die IHK in Villingen-Schwenningen und ihr ...!
     
     


Dienstag, 25. Juni 2013

GOOGLE und NSA wie USA löschen öffentliche Strafanzeigen gegen Wirtschaftsbanden im Euroraum

meine Strafanzeigen sind immer wieder gelöscht worden - schaut mal HIER und das sind BEWEISE!!!
Sie sind gesichert und jede Löschung jetzt geht gegen meine Berechtigten Schadenersatzansprüche an USA und GOOGLE - und vielleicht bequehmt sich Frau Merkel und die Kauder Brüder, oder die SPD Hochheiten oder gar die Piraten - endlich nach dem Recht amerikanischer Dienste und Dienstleister Eigentum europäischer Bürger wie staatlich und rechtlich relevanter Dokumente nach US-Recht als Beweise und Eigentum des Besitzanzeigenden zu vernichten???

http://zu-recht.blogspot.de/2011_02_01_archive.html?zx=6c5384993b66d433

wenn NSA und US-Dienste und Dienstleister Rechts-Dokumente und Strafanzeigen zu schweren Wirtschaftsverbrechen löschen - ist das Datenverkehrkontrolle? Oder Eingriff in ausländische Rechtsgeschäfte und Begünstigung der Angezeigten Mafiosi???

Freitag, 14. Juni 2013

an und zu Volker Kauder - der Wirtschafts-Kriminalität der IHK und Rechtsbrüche derselben in einer bande mit der Serr GmbH duldet

das folgende habe ich bei Facebook veröffentlicht - und ich bin gern bereit, meine Anklagen, Vorwürfe und meinen Verdacht zurückzunemen, wenn dieser herr und sein im weissen Kreis tätiger Bruder Siegfried Kauder endlich die Eröffnung eines Gerichtsverfahrens begünstigen ...
meine Wort - mein ZITAT:

"Jaaah - der Kauder Volker. Jetzt ist er wieder im TV... und zwar mit Wahrheiten. Das kann er. Un er ist auch gut im Auslassen: Zitat zum Ende des Kurzklips... "Da können wir mit dem Untreue-Tatbestand schon was machen!" Ja herr Kauder - aber KÖNNEN und TUN ist zweierlei - und Sie wie Ihr Briuder Siegfried kauder können und tun - aber nicht was Sie sagen: Seit fast 3 Jahren beschützen Sie und Ihr Bruder mit anderen politischen Grossgewichten eine wirtschaftkriminelle mafia vor dem deutschen Gesetz und einer der Strafanzeigepunkte ist Untreue und Missbrauch von Steuergeldern aus DE- wie Eurokassen ... und Sie Herr Kauder sind ein guter Freund vom IHK Präsi Dieter Teufel, der eine beispiellose Karriere seit der ersten Strafanzeige wegen Betrug durch die Boenig Beratung hinlegte und durch meine Strafanzeigen auch nicht behindert wurde (weil ich ja als Europär keine Rechte hier habe?), wie beispielweise die Bundesverdienstmedaille durch die Kanzlerin ...und Ihre Ansprache mit Herrn Mappus zum Neujahrempfang 2010 bei der IHK SBH... und es geht um Verletzung der Selbstverpflichtung einer Halbbehörde, die die Aufgabe hat genau diese strafbaren Angelegenheiten zu ahnden, mit Verbands-Spiel und -Gewicht in Ihrem Wahlkreis, oder??? 
Aber das sind ja Kumpels und Tischgenossen und "Familie"! Soviel zu Gesetzen,, die zwar bestehen - aber nur WENN SIE ES WOLLEN!!! Ich, Dimitrios Grigoriadis, Hofstatt 4, 88662 Überlingen, hege den starken Verdacht, dass Sie als mächtiger Lobbyist der Waffenindustrie und der IHKs und als Fraktionsvorsitzender der CDU DE, das Urheberrecht und Wettbewerbsrecht wie Kartellrecht Deutschlands wie Europas unterhöhlen durch Willkühr und Unterstützung krimineller Wirtschaftsverbrecher und ihrer Bandenbildung - und ich nenne Sie und die Ihrigen "Verräter an der Demokratie, an den Grundgesetzen und dem Staat, dem Sie dienen"... Gehen Sie gegen mich vor - Herr Kauder" Zitat-Ende

http://www.youtube.com/watch?v=bZOF_1c7RfQ


Freitag, 24. Mai 2013

Zur Abwechselung: Die Kampfdrohnen und Polizeieinsätze zum Schutz der Bevölkerung - HaHa!!!

Das Thema militärischer unbemannter aber nicht unbewaffneter Kampfdrohnen bringt zur Zeit den Herrn DeMeziere ( verdammt - wie schreibt sich der Herr wirklich? )und dieser Herr ist auch  (Waffenherr der Republik und Minister) arg in Bedrängnis... wird aber nicht so schlimm--- oder auch nur irgendwie schlimm; Frau Dr. Merkel hat ja ihr Vertrauen ausgesprochen... und da sind einige deutsche Bürger zum Thema grundsätzlich anderer Meinung als die deutsche Verkaufs- und Herstellungs-Eliten... sie äussern ihre Meinung durch Wort, Bild, Kunst und aktive politische Teilnahme und Meinungsbildung... in etwa so...


wegen diesem Bild war da ein Polizeieinsatz bei einem... ach... hört selbst:

www.youtube-film

Es gab auch eine Anzeige und wenn mich jemand auch anzeigen möchte: BITTE...

Neun Blogs wurden mir schon 2011 zensiert um beweisbar wirtschaftkriminelle Subjekte und Unternehmen vor dem deutschen Gesetz zu schützen... versucht das doch wieder????
Und lest Euch meine Blogs erst mal vorsichtig durch - JA?

Freitag, 22. Februar 2013

meine Berufung vor Gericht und Strafanzeige zum Urteil gegen mich durch das Amtsgericht Überlingen

Hier das Berufungsschreiben - das sicher bei den Gerichtsakten liegt - da es im Landgericht Konstanz um ein Berufungsverfahren ging - oder?

Zitat:
"
Dimitrios Grigoriadis
Hofstatt 2-4
D-88662 Überlingen

10.04.2012

Anfechtung des Urteils des Amtsgerichts Überlingen gegen mich wegen Beleidigung u.s.w.

Ich lege hiermit Berufung gegen das gesamte Urteil als Bestandteil eines Bruchs aller meiner Menschenrechte und europäischen Bürgerrechte zum einzigen Zweck die Rechtsbeugungen und Rechtsbrüche deutscher Amtsträger und Richter zu verschleiern.

Die Inhalte meiner Blogs sind der Klagegrund und somit die BEWEISE!
Diese wurden (Mein Eigentum) mit Hilfe dem Landesgerichts Mannheim und der IHK SBH unwiederbringlich gelöscht.

Somit blieben als Beweise gegen mich (und meine Frau) nur die Aussagen der sogenannten ZEUGEN.

Die Zeugen täuschten das Landesgericht Mannheim von Beginn an, die taten das Gleiche mit dem Amtsgericht mit der Vortäuschung, sie seien ausschließlich Privatpersonen und als ich meine Zeugenliste vorlegte erschienen nur Frau Serr und die Justiziarin der IHK SBH, denen von dem Amtsgericht "Glaubwürdigkeit" attestiert wird.

Dem ist nicht so. Das Amtsgericht, die Staatsanwaltschaft und das Landgericht Mannheim wissen das, und in keinem normalen Fall würden sie diese Rechtsbeugungen und Rechtsbrüche ungeprüft zulassen.

Die drei Richter und die Herrn Teufel und Albietz (IHK Häuptlinge) erschienen nicht.
Auch die von mir gelisteten Zeugen wurden nicht geladen…


1. Mein Geständnis bezieht sich ausschließlich auf das Eigentum der von den Zeugen gelöschten BLOGS - nicht auf die willkürliche Zusammenstellung diverser Vielleicht-Inhalte - Die Herrschaften (hier alle als glaubhafte Zeugen geführt) haben mit Hilfe eines ordentlichen Gerichts die echten Beweise vernichtet um ihre eigenen Auslegungen dann als Beweise vorzulegen…

Ich erkenne die sogenannten BEWEISE  der Zeugen nicht an - sie hätten die Beweise nicht zerstören dürfen.

Es gibt Gesetze im Strafrecht für die Taten, die die Zeugen in diesem Fall begingen.

Hier meine erste Strafanzeige gegen die Zeugen Th. Albietz, Dieter Teufel, IHK SBH, Claudia Serr,  und die drei Richter
die Gegen-Klagen erhebe ich einstweilig gegen alle Ihre Zeugen , die IHK SBH und die DIHK  u.a. -alle außer dem Polizisten Mitter…

1. § 269 StGB Fälschung beweiserheblicher Daten
2. § 303a StGB Datenveränderung
3. § 344 StGB Verfolgung Unschuldiger
4. § 19 StGB Verleiten und erbitten zum Verrat
5. § 334 StGB Bestechung
6. §335 Besonders schwere Fälle der Bestechlichkeit und Bestechung

Gegen die drei Richter "Bruch des Amtseids"
Gegen ALLE. Uneidliche Falschaussagen zum Schaden des Dimitrios Grigoriadis und seiner Frau Jutta Boenig zur strafrechtlichen Verfolgung und der letztgenannten und zur Bereicherung und Verdunkelung strafbarer Handlungen der erstgenannten.

Hier meine ersten Gegenklagen:

Gegen die Bundesrepublik  Deutschland und die IHK SBH und die DIHK wegen Bruch meiner Grundrechte und Erfüllung ihrer Schutzpflichten als europäischer Bürger in Deutschland, wegen politischer Zensur, wegen politischer Verfolgung und wegen staatlich sanktioniertem Terrorismus wie auch Verstaatlichung von Privateigentum ohne rechtliche Grundlagen

Gegen die IHK SBH "schwerer Bruch der Selbstverpflichtung zur schwarzen Liste" wie das europäische Wettbewerbsrecht intern genannt wird…

Gegen die IHK SBH, aller ihr zugehörenden Unter-Unternehmen und Frau Claudia Serr und die Serr GmbH wegen Bildung einer wirtschaftskriminellen Vereinigung zum Schaden des Dimitrios Grigoriadis, seiner Frau Jutta Boenig und ihres Unternehmens Boenig Beratung und der öffentlichen Kassen und der Pflichtmitglieder der IHK...

und wegen Vandalismus und Ersatz meines Eigentums in ausgewiesener Verkaufshöhe von 10. Millionen Euro gegen Frau Claudia Serr, der Serr GmbH, Herrn Dieter Teufel der IHK SBH, Herrn Thomas Albietz der IHK SBH, der DIHK, die drei Richter, das Land Baden-Württemberg, die Bundesrepublik Deutschland.

Ich stelle hiermit den Antrag auf Hinzuziehung des Europäischen Kartellamts, da die wettbewerbrechtlichen Aspekte meines Falles durch den Angriff auf mich wie zuvor und danach auf meine Frau weder vom Wirtschaftsministerium BW noch von der Justiz und Staatsanwaltschaft dieses Bundeslandes oder dieser Republik geahndet werden oder auch nur zur Kenntnis genommen werden.

Die deutschen Strafbehörden nehmen an der Zerstörung und finanziellen Ruinierung des Unternehmens meiner Frau passiv wie aktiv seit Ende 2010 teil, und an der Zerstörung meines Eigentums seit Mitte 2011 aktiv Teil und sie verfolgen die Straftäter nicht nur nicht - wie dieser Fall beweist- sie unterstützen sie auch aktiv zum Schaden meiner Person, meines Eigentums und Grundrechte sowie zum Schaden der Staats- und Eurokassen…

Dafür brauche ich unbedingt einen Anwalt, da mein Deutsch etwas zu hochdeutsch ist… Ich bin weiterhin nicht zahlungsfähig, und die Urteilsschrift beinhaltet einen Fehler in der Verkürzung: da steht, ich hätte ausgesagt "meine Frau käme finanziell für alles auf…".
Dem widerspreche ich hiermit vehement:
Ich meinte, meine Frau würde wahrscheinlich nicht zulassen, daß ich wegen Zahlungsunfähigkeit eingesperrt werde und somit würde sie wahrscheinlich die vom Amtsgericht auferlegte Strafe für mich bezahlen.
Ich meinte auch, meine Lebenskosten trägt seit geraumer Zeit meine Frau, da sie mich im Oktober 2010 entlassen musste, da die Kosten der Zivilklagen gegen eine mächtige IHK eine weitere Beschäftigung meiner Person in ihrem Unternehmen unmöglich machten…

Zu Ihrer Kenntnisnahme:
Meine Blogs wurden gezielt von den sogenannten Zeugen mit Hilfe eines deutschen Gerichts per einstweiliger Verfügung gelöscht. Das ist Zensur und unzulässig!

Meine Blogs wurden gezielt zerstört um meine Frau als "deutsches Recht verkleidet" zu bedrohen und zu erpressen und einen anderen Rechtsfall (Boenig Beratung gegen IHK SBH und Serr GmbH)für sich selbst positiv zu beeinflussen…

Meine Blogs wurden gezielt zerstört, um eine strafrechtlich relevante Anzeige von möglicher Schwerstkriminalität der Zeugen und ihrer Häuser aus der Öffentlichkeit zu tilgen!

Die Richter kannten meine Blogs - ich habe ein Schreiben von Richter Voß, er sei von mir nicht zu beleidigen. Das war er auch solange nicht, wie er noch ein Paar Urteile im Fall Boenig gegen IHK und Serr GmbH zu Gunsten der Beklagten mit seinen Kollegen aussprechen oder beeinflussen konnte und sollte.
Diese Urteile waren dann plötzlich nicht mehr mit den Richternamen versehen und nur ein einem fiel mir der Name des protkollführenden Richters Tochtemann auf…
Jemals das Wort Befangenheit gehört???
Als alle Klagen abgewiesen waren wurden die Herrschaften aktiv…

Die Zeugen haben viele Rechte gebrochen und viele Pflichten im Amt nicht erfüllt - sie bleiben "glaubwürdig"?

Das gesamte Verfahren ist Willkür, Unrecht und ein Rechtsbruch… wo ist Ihr Rechtsstaat?

1. Ich fordere einen Rechtsbeistand zur Wahrung und Rückerlangung meiner grundgesetzlich und europäisch gesetzlich garantierten Rechte auf Würde, Freiheit, Schutz durch die deutschen Rechtskörper meiner Rechte und Eigentum.
2. Ich fordere endlich auch die Einhaltung der Gesetzesregeln und die Pflichterfüllung im Amt.
3. Ich fordere unabhängige Staatsrechts-Gutachter wie Gutachter zum Wettbewerbsrecht aus dem europäischen Kartellamt…
4. Ich FORDERE eine klare Auskunft ob das Amtsgericht einem Strafbefehl auf Grundlage einer einstweiligen Verfügung gegen mich wegen wettbewerbsrechtlichen Verstößen und Beleidigung hier folgte oder ob dieses ein anderer , mir unbekannter Fall, ist und die einstweilige Verfügung noch immer in Kraft ist, die mir auch die Nutzung der Namen der Beklagten verbietet?

Das ist auch eine Beschwerde wegen Verletzung verfassungsmäßiger Rechte aber auch eine Strafrechtliche Anzeige…
Wenn Ihnen die Form nicht gefallen sollte… Stellen Sie mir einen Rechtsbeistand, der die Formerwartungen Ihrerseits erfüllt!

Dimitrios Grigoriadis
11.04.2012


Zitat-Ende




Ich versichere an Eides Statt alles zu veröffentlichen nach bestem Wissen und Gewissen und als Zeuge der aufgeführten Vorgänge ! Dimitrios Grigoriadis, Hofstatt 4, 88662 Überlingen, Tel. 07551 308484
Die Nummer ist die Geschäftsnummer der Boenig Beratung - ich bin ja nicht zahlungsfähig und so auf Almosen angewiesen (:-))

Donnerstag, 21. Februar 2013

meine Domain hat Mucken - Spiele der von mir Beklagten

meine Domain serr-ihk-mafia.de pflege ich mit dem webeditor - gestern Probleme und heute mit Chrome bekomme ich keine Hochlademöglichkeit - aber die Möglichkeit "BILDER" neu zu laden - nur das die "Bilder" meine Inhalte zu sein scheinen... ich lasse dann alles so stehen und mache DA garnichts - sonst lösche ich "versehentlich" meine Inhalte und Anzeigen - das scheint so gewollt zu sein....

Zum THEMA: Stand der Gesetzeslage HEUTE Teil 1


Damit und zu Weiterem habe ich, meine Frau und das Unternehmen Boenig Beratung heute folgenden Rechtsstatus:

Es gibt KEIN laufendes Verfahren - alles scheint beendet.

Die Boenig Beratung investierte Rechtskosten direkt von etwa 60.000 Euro, die steuerechtlich natürlich als Ausgaben verbucht werden und so den Gewinn mindern und so natürlich einen Verlust für die Staatskasse bedeuten.

Die Boenig Beratung ging offiziell (Rechtsanwalt Kai Georg) gegen die Beklagten IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, die Serr GmbH, Frau Claudia Serr wegen Aufklärung zum Rechtsverhältnis zwischen Serr GmbH und IHK SBH vor und wegen Bruch der Unterlassungserklärung der IHK und so des Vertragsbruches auf Urheberrechts-Grundlage vor...
in unterschiedlichen Verfahren - durch mehrere Instanzen.

Als das Oberlandesgericht Karlsruhe endlich dazu neigte, die IHK zu verurteilen (allerdings zu einer Vertragsstrafe von etwa 2000,00 Euro -bot die IHK einen Vergleich an zu 50 % der Prozesskosten - um das Urteil zu umgehen.
Die Boenig Beratung musste annehmen, da sie sonst Insolvenz-bedroht war - das gilt für 2 Jahre...

Zum Vergleich forderte die IHK allerdings auch meine Unterschrift - danach niemals wieder ein Wort über den Fall zu verlieren... DAS habe ich verweigert - trotzdem gingen die Herrschaften den vergleich ein... Ein Urteil konnten sie sich einfach nicht leisten...

Die Serr GmbH und Frau Claudia Serr gewannen und die Boenig Beratung musste die Kosten und Aufwand der Beklagten erstatten.

6 Wochen vor den Verhandlungen hatte der Anwalt der Boenig Beratung, Kai Georg aus Donaueschingen alle Fälle niedergelegt - weil von mir sich beleidigt in seiner Würde sah ...

Rechtsstand heute
:
Die Serr GmbH und Claudia Serr haben keine Unterlassungserklärung je unterschrieben.

Was auch immer nach 4 Angriffen schwerster Rechtsbrüche war - wenn sie und ihr Unternehmen heute oder morgen einen Rechtsbruch gegen die Boenig Beratung oder mich oder meiner Frau begeht ist es eine Erst-Tat.

Die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg hat nach Rechtsstand einen Bruch der Unterlassungserklärung begangen - und das war es...

Die Boenig Beratung und die deutsche Steuerkasse haben herbe Verluste abzuschreiben und
gegen das Unternehmen Boenig Beratung wie auch gegen meine Frau wurde durch das Landgericht Mannheim und die Staatsanwaltschaft Konstanz ein Ermittlungsverfahren eröffnet zum Tatbestand des Wettbewerbsbruchs, der Anstiftung zu wettbewerbrrechtlichen Straftaten und der Anstiftung zu Beleidigung u.s.w. und die Anwälte der Serr GmbH bedrohten die Boenig Beratung mit Schadensersatzforderungen in Höhe von 250.000 Euro auf Wettbewerbsgrundlage - dieses geschah im Lauf des Verfahrens vor dem Oberlandesgericht Karlsruhe und die Vorgänge flossen in den Begründungen der IHK Anwälte dem Gericht in den unterschiedlichen Fällen zu.

Ich hatte und habe null Rechte.

Ich bin rechtskräftig verurteilt wegen Beleidigung und übler Nachrede und durfte das Geld an die Staatskasse aus einer Hilfe meiner Frau bezahlen und aus einem Darlehen - da ich sonst 5 Monate ins Gefängnis hätte gehen dürfen.

Nichts davon war jemals ein Fehler auf Seiten der IHK, der Serr GmbH, des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg, der Gerichte, der Anwälte aller Seiten oder der Staatsanwaltschaften -
ALLES war so beabsichtigt und durchgeführt ...

Ich klage nicht und die Boenig Beratung klagt nicht.

Wir klagen an und wir klagen ein als zwei oder drei unterschiedliche Kläger - und das geschieht hier und vor den höchsten Gerichten der BRD wie Europas:

Erster Klagepunkt:
Meine Verurteilung war und ist nicht Rechtens auf Grundlage :ZITAT

Strafprozeßordnung

 4. Buch - Wiederaufnahme eines durch rechtskräftiges Urteil abgeschlossenen Verfahrens (§§ 359 - 373a)  
Gliederung

§ 359
Die Wiederaufnahme eines durch rechtskräftiges Urteil abgeschlossenen Verfahrens zugunsten des Verurteilten ist zulässig,
1. wenn eine in der Hauptverhandlung zu seinen Ungunsten als echt vorgebrachte Urkunde unecht oder verfälscht war;
2. wenn der Zeuge oder Sachverständige sich bei einem zuungunsten des Verurteilten abgelegten Zeugnis oder abgegebenen Gutachten einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Verletzung der Eidespflicht oder einer vorsätzlichen falschen uneidlichen Aussage schuldig gemacht hat;
3. wenn bei dem Urteil ein Richter oder Schöffe mitgewirkt hat, der sich in Beziehung auf die Sache einer strafbaren Verletzung seiner Amtspflichten schuldig gemacht hat, sofern die Verletzung nicht vom Verurteilten selbst veranlaßt ist;
4. wenn ein zivilgerichtliches Urteil, auf welches das Strafurteil gegründet ist, durch ein anderes rechtskräftig gewordenes Urteil aufgehoben ist;
5. wenn neue Tatsachen oder Beweismittel beigebracht sind, die allein oder in Verbindung mit den früher erhobenen Beweisen die Freisprechung des Angeklagten oder in Anwendung eines milderen Strafgesetzes eine geringere Bestrafung oder eine wesentlich andere Entscheidung über eine Maßregel der Besserung und Sicherung zu begründen geeignet sind,
6. wenn der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte eine Verletzung der Europäischen Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten oder ihrer Protokolle festgestellt hat und das Urteil auf dieser Verletzung beruht.
Zitatende

Man beachte das Wort zulässig!
Das ist nicht muss sondern KANN und somit sowas wie Gnade..
Ich bitte nicht um Gnade - ich fordere RECHT und Schadenersatz und DAS verjährt nicht so leicht.

Das ist nur ein Punkt gegen IHK SBH, Serr GMBH, Claudia Serr, Staatsanwaltschaft Konstanz, Landgericht Mannheim und alle beteiligten Gerichte im Verfahren...
weil Aussagen und Beweismittel widerrechtlich gelöscht und gefälscht wurden, weil Zeugenaussagen aus dem verfahren genommen wurden, weil Strafanzeigen im laufenden Verfahren keine Beachtung fanden, weil mir kein Rechtsbeistand gewährt wurde und einiges mehr... die Klägerin Staatsanwaltschaft und Gericht haben gelogen, Recht verbogen und gebrochen und ie vom gericht gestellten Zeugen auch!

Meine Rechtsansprüche wurden nicht nur nicht beachtet sondern völlig aussen vor gelassen. BIS HEUTE! Das macht meine Rechte und die Pflichten der Kläger nicht ungültig... und das ist nur ein Punkt.

Wenn das alles dazu diente Gesetze und Grundrechte zu biegen und zu brechen, sodas ein staatliches Unternehmen vor dem deutschen und europäischen Gesetz schützen sollte - dann wird es richtig haarig !

gezeichnet. Dimitrios Grigoriadis

An Beweisen liegen reguläre Strafanzeigen im Zusammenhang mit der Klage durch die Staatsanwaltschaft Konstanz und Landgericht Mannheim gegen mich zu Händen der Klägerin, der Staatsanwaltschaft Konstanz, und der Gerichte - eingereicht Anfang bis März 2012

Einer meiner Klagepunkte und Schadensersatzforderungen war die Löschung der echten Beweismittel - meine Blogs zum Preis von gesamt (9 Blogs) 10 Millionen Euro!

Ihr Rechtspfleger und Justiziare, Ihr Richter und Staatsanwälte und ihr Kartell-Behörden - die Täter von damals tun es noch heute weil Ihr NICHT tatet:
Das Rechtfertigt die Inanspruchnahme meiner Schadensersatzforderungen von damals heute vom deutschen Staat - wegen Untätigkeit und Rechtsbeugung....
Die jetzigen Löschungen sind ein neuer Fall auf Grundlage des alten und rechtfertigt Neuforderungen zumindest in gleicher Höhe . Ich bin kein Anwalt und Ihr habt mir niemals einen gegeben? Wir sehen!


Copyright 2013 Dimitrios Grigoriadis

Mittwoch, 13. Februar 2013

Carneval und Grippe und... kein Vertrauen zur Justiz im Ländle

Offener Brief an Kanzlerin Frau Angela Merkel, den CDU Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder, die DIHK, den Generalstaatsanwalt Deutschlands und an jeden Europa-Abgeordneten mit Interesse und Rechtsbewusstsein und Anstand - also eine Flaschenpost mit Adresse und OFFEN!
An alle politischen Parteien, Bürgerrechtler und Verbände...

Nach 2 Jahren und fast 6 Monaten, und den in dieser Zeit gewonnenen Erfahrungen mit der Justiz in Deutschland, habe ich jeden Anlass dem Rechtsstaat der Kanzlerin Merkel und ihres Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder bestenfalls zu misstrauen - das selbe gilt für meine Frau Jutta Boenig, Eigentümerin der Boenig Beratung in Überlingen am Bodensee.

Ich wende mich jetzt lieber mit meiner Frau direkt on den BKA, das Verfassungsgericht, das Kartellamt (das europäische und nur dieses, da es eine internationale Angelegenheit, ist und die deutsche Justiz sich bit heute zu geneigt zeigte, Bandenkriminalität zu verbergen, zu unterstützen und so weiter...

Im August 2010 entdeckte meine Frau als Unternehmerin einen massiven Urheberrechtsbruch und Wettbewerbsverstoss zu Lasten Ihres Unternehmens und danach wurde sie von ALLEN sogenannten Gesetzeshütern und verantwortlichen Stellen gebremst, abgewimmelt und schlicht juristisch betrogen und das Selbe mit mir... Sie wurde von ihrem Anwalt verkauft und verraten und betrogen und desgleichen von der Staatsanwaltschaft Konstanz. Dazu wurden öffentliche Mittel eingesetzt. Die zivilen Rechtsschritte brachten die Boenig Beratung über den Rand zum Ruin - und das gehörte zum Programm im Sinne "wo kein Kläger kein Schaden!" - und da gibt es ein oder mehrere Probleme...

Ich bin kein Rechtsanwalt und in einem Rechtsstaat muss ich auch keiner sein - oder?

Aber in der langen Zeit lernte ich viel - wie sagt man hier im Land?
RECHT HABEN UND RECHT BEKOMMEN... ist ja schon unter fairen Vorgängen ein Lottospiel - nicht?

Mit gezinkten Karten können Sie nicht gewinnen - da müssen Sie den Tisch und die Spieler wechseln...

Und so kicke ich jetzt Baden-Württemberg im Gesamtvorgang raus... die hier haben mit der IHK ein letztes Argument für Rechtsbeugung, Betrug an den Opfern und schlicht Eidbruch als Beamte - das deutsche Gesetz scheint privatisiert worden zu sein; *

Frau Merkel?
Wissen Sie und Ihr Herr Kauder und die IHKs, dass das, was Sie laut sagen, auch stimmen muss? Rechtsrepublik?

Haben Sie, Frau Kanzlerin Angela Merkel; und Ihre CDU/FDP das deutsche Strafgesetzbuch und damit auch die deutsche Verfassung privatisiert und in die Hände der IHK und DIHK gelegt?

Liegt das deutsche Strafrecht in der Hand und im Mutwillen und Willkühr der IHK?

Haben Sie die deutsche Verfassung auf diese Art verkauft, und betrügen Sie und/oder Ihre Leute Ihre europäischen Partner und Ihre Wähler wie das Volk, wenn Sie und/oder Ihre Leute und Parteigenossen eine private Wirtschaftmafia mit Strafmacht und wirklicher Prozessmacht und Einfluss auf die Einkünfte der Rechtsanwälte und Richter ausstatten?

Diese IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg hat sich zumindest des Bruchs der Eigenverpflichtung zum Wettbewerbsrecht und Urheberrecht  in Gänze schuldig gemacht hat
(wenn Sie so wollen steht diese IHK und inzwischen die IHK zum Ort der Boenig Beratung, im massiven berechtigten Verdacht genau dieses getan zu haben und es weiter zu tun) und...
keine Fragen von der Konstanzer oder einer anderen "mächtigen" Staatsanwaltschaft?

Dafür trotz Strafanzeige meinerseits zu Händen der gegen mich klagenden Staatsanwaltschaft - ist
diese Strafanzeige verschollen?

Die Untätigkeit Ihres Rechtsstaates schreit, die Unterstützung krimineller Banden BRÜLLT!...

Meine Frau und ihr Unternehmen wurden betrogen, erst
von der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg und der Serr GmbH im kriminellen Umfang.
Die IHK stellte sich öffentlich im Internet und durch die öffentliche Hand bezahlte Jahreskataloge als direkter Mitbewerber und Anbieter von Outplacement-Fortbildungsseminaren im Haus und auch in den betrieben Indoor Seminaren zur Boenig Beratung - fast ein Jahr lang mit den Inhalten und vollem Plagiat der Boenig Beratung ausser in einem Punkt - das Angebot der IHK und der Serr GmbH war 60 % billiger - und war IHK zertifiziert... alles mit öffentlichem geld und alles nur GEKLAUT!

In der Zeit der Verstösse gab es Verhandlungen der Boenig Beratung mit einer Telecom Tochter für Indoor-Seminare im Umfang von ungefähr 280.000 Euro - die nach zwei Monaten plötzlich abegebrochen wurden - weil das Angebot der Boenig Beratung zu teuer sei (telefonisches Endgespräch)... Diese Vorgänge sind dokumentiert und waren dem Rechtsanwalt der Boenig Beratung Kai Georg aus Donaueschingen von Anfang an bekannt....

Weder Ich, noch Jutta Boenig, noch ein Rechtsanwalt kann Einblick in Unterlagen erzwingen -
das kann der Staatsanwalt und ein Gericht oder das Wirtschaftsministerium als Oberaufsicht -
und die Suche nach den Seminarunterlagen wurde von allen Stellen blockiert - seltsam!

Die IHK behauptete gar - die Seminarunterlagen niemals gesehen zu haben, das Seminar hätte niemals stattgefunden und - warscheinlich wissen Einige von Ihnen ja soviel von Herrn Dieter Teufel und Herrn Thomas Albietz der IHK SBH - weil die Geschädigten und Opfer niemals gefragt wurden...

Was ist ein Staatsanwalt? Dieser ist ein Rechtsanwalt, der für und im Namen und Sold des Staates agiert um Straf-Gesetze, wie sie im Strafrecht angegeben sind, zur Geltung zu bringen -
ein Staatsanwalt ist allerdings auch etwas anderes;

im Zivilrecht müssen Sie deutsche Bürger und Andere innerhalb der deutschen Grenzen sich einen Anwalt nehmen ( Sie brauchen Geld!) um dann vor Gericht entscheiden zu lassen!
Im Strafrecht verteidigt der Staatsanwalt deutsches RECHT und GESETZ und das ist sein einziger Masstab... ABER er entscheidet wenig - das tun Gerichte und Richter - und darauf hat Jeder Bürger ein RECHT und der Staat eine Pflicht....

Das Unternehmen Boenig Beratung wurde gezielt angegriffen. Das Ziel war es zu beschädigen oder gar zu zerstören und einen Markt voll zu übernehmen, den die Boenig Beratung eröffnet und seit 6 jahren als einzige Bediente... und das hörte nach der Entdeckung der Strafrechtsbrüche nicht nur nicht auf - oh nein -

die Staatsanwaltschaften und Gerichte taten ALLES um den gesamten Fall ausserhalb der gesetzlichen Rechtslage und von Gerichtsurteilen zu halten - bis zu unrechtmässigen einstweilligen Verfügungen, Zensur und Löschung meiner 7 Blogs, Aufnahme eines Vorverfahrens gegen die geschädigte Jutta Boenig und die Androhung der Serr Gmbh gegen meine Frau und ihr Unternehmen wegen Wettbewerbsrechtsbruch einen Schadenersatz von 250000 Euro zu verlangen...

DAS IST ERPRESSUNG IM AMT und von Vielen und zum KOTZEN!

Frau Merkel.... Herr Kauder... Sie wissen warscheinlich von nix und was hat das denn mit Ihnen zu tun! Nun ja - sehr sehr viel. Die Kauders und vile andere Regierungsmitglieder sind ja bekannt mit der IHK und dem Präsidenten Dieter Teufel - Er ist grosser Fan der CDU in BW, und die CDU ist ganz grosser Fan von ihm.
Ach ja, die FDP auch und Herr Rösler beschäftigt ihn doch als Berater (Steuer oder Gesetze zu Urheberrecht und Wettbewerbsrecht?).

DAS wüsste ich gern, werden Sie mir aber gewiss nie sagen, oder?


Eine meiner öffentlichen Strafanzeigen wurde ja im September 2012 gelöscht - und Löschungen sind in meinen heutigen Blogs ja leicht zu finden... DAS IST ZENSUR, Wilkühr und - wir werden sehen, nicht?

Ach ja, vergessen Sie nicht - Sie alle - dass es um europäische Gesetze und öffentliche Gelder und ihr Missbrauch zur Rechtsbeugung geht und meine Blogs ein Preisschild hatten - ALLE zusammen und ihre Inhalte 10 Mio Euro - und wenn Zensur in Deutschland NICHT gesetzlich vorgesehen ist, wie die Medien ja immer sagen, wenn sie von Russland oder China sprechen - dann verlangte ich vor einem Jahr korrekterweise meinen Schadenersatz von der IHK, der Serr GmbH, der CDU BW, dem Land BW, der DIHK und der Rechtsrepublik Deutschland - bisher habe ich nichts gehört, und so werde ich den Preis für das NICHTS TUN zum Schutz deutscher und europäischer Gesetze durch Ihre Beamten in Staatsanwaltschaft und Gerichten verlangen - den ganzen gelisteten Preis und Deutschland kann sich ja das Geld von den von mir Beklagten holen...

dafür ist das Amtsgericht Überlingen ein paar Nummern zu klein und wie ich Anfangs sagte - mein Vertrauen in Ihren Rechtsstaat ist mehr als erschüttert - es ist zerstört!

Ich sagte - ein Anwalt bin ich nicht und Deutschland und seine Gerichte hat trotz mehrerer schriftlicher Bitten auf rechtlichen Grundlagen mir niemals Rechtsbeistand gegeben - nur im letzten Urteil gegen mich zu Beleidigung - da schrieb das Landgericht Konstanz, dass ein Verteidiger anwesend gewesen sei....

Ihr löscht und wisst nicht was Ihr tun sollt - oder? Weil mit der nächsten Anklage müsst Ihr mir einen Anwalt stellen! Und dann - dann spielt Ihr russisches Roulette und DAS liegt Euch nicht...

Dieser Rechtsstaat schützt eine massivst verdächtige Wirtschaftmafia - seit 2,5 Jahren - gegen das eigene Gesetz und betrügerisch gegen die Europäischen Partner... und das wissen so viele - das jetzt keiner mehr die Kontrolle hat.

Frau Merkel, Herr Kauder und Herr Bruder Kauder und Herr Teufel, Erwin Teufel und Dieter Teufel und Ihr alle anderen hinter Wirtschaftsminister Rösler....
In 7 Monaten sind Wahlen und auch passive Unterstützer von Kriminellen sind kriminell und  wenn Staatsdiener untreu im Amt - das ist so im Gesetz dieses Landes.
So - Ich vertraue Euch und diesem Rechtsstaat nicht - aber Fragen habe ich an das Verfassungsgericht und die Bundesstaatsanwaltschaft - im Namen meiner Wenigkeit und im Namen der Boenig Beratung - beide wurden und werden amtlich und staatlich bedroht und geschädigt und betrogen und dieser Staat schützte und schützt niemand als die WirtschaftMafiosi von Villingen-Schwenningen und ihrer Artgenossen - und es war das letzte mal, das jemand meine Frau bedroht, angreift, erpresst und erniedrigt...

P.S. Ich stelle übrigens alle Beweise und Zeugenaussagen Jedem zur Verfügung, der gegen die Pflichtmitgliedschaft bei den IHKs gesetzlich vor dem europäischen Gerichtshof vorgehen will - auch den freien Kammern (verband), deren Mitglied die Boenig Beratung seit 2011 ist, und die bisher auffallend wenig Interesse zeigte, zu helfen oder gar zu unterstützen... ich bin nicht nachtragend... doch!
ICH BIN NACHTRAGEND

Dimitrios Grigoriadis, Grieche in Überlingen, und mit allen Tassen im Schrank!

P.S. Heute wieder ein 13. und seit dieser Alptraum Anfing gingen schon viele 13te vorbei... Hals und Beinbruch wünscht man mir - na und? (:-)





Montag, 11. Februar 2013

zum Fall Gysi und zur CDU Regierung - deutsches Recht

veröffentlicht bei Facebook von mir als rechtskräftig verurteilter übler Nachredner und Verleumder...
und HIER auch als rechtliche öffentliche Strafanzeige und erhebung von Schadensersatzansprüchen mit Ankündigung strafrechtlicher Schritte gegen die BRD, CDU, FDP und... einer Bande Wirtschaftkrimineller Verwandter und Freunde der benannten - lest mal durch:

Zum Fall Gysi: Ich bat sein Anwalts-Büro in meinem Fall wie jenen der Boenig Beratung um anwaltlichen Beistand vor einiger Zeit und wurde höflich wegen Auftragsüberlastung abgewiesen. So kann MIR keiner irgend eine Kollaboration vorwerfen. Das sei gesagt und hier mein Kommentar:
Ich weiss Nichts über den Gehalt und das Ende dieser Rechtsprozedur im Fall Gysi. Ich kenne aber die Kläger und ihre Wahlwerbung - und die ist schmutzig!
Die Rede ist also von Eidestaatlichen Erklärungen zu Stasitätigkeiten u.s.w.
Die Stasi und die Gesammt-DDR existieren seit 1989 nicht mehr. Wenn aber der Staat BRD, die Regierung oder Teile davon, die CDU und FDP, die Wirtschaftspolizei IHK mit Dachverband und die Justiz Stasi- und DDR Gesetze durchführt und Kriminelle Wirtschaftsteilnehmer und so eine Mafia finanziell mit öffentlichen Mitteln und Rechtsschutz (Schutz vor BRD-Gesetzen) unterstützt und die vom Gestz vorgesehenen Rechtswege sperrt - Dann haftet die BRD als Staat und ihre Führung für Duldung von kriminellen Machenschaften...
Dieses gesagt mache ich bekannt: Diese Woche wird die BRD, insbesondere das Wirtschaftsministerium und das Justizministerium von der Boenig Beratung und von mir wegen Pflichtversäümnissen, Verfolgung Unschuldiger, Duldung von Menschenrechtsbrüchen wie Bürgerrechtsbrüchen, Zensur, Nichtverfolgung von Strafrecht, Erpressung im Amt zur Unterstützung von Rechtsbrechern und Missbrauch von öffentlichen Mitteln verklagt - die Namen der teilhabenden werden gelistet und ergeben sich aus den gelöschten Blogs meinerseits.
Die Boenig Beratung und ich erheben den vollen Schadenersatzanspruch aus der juristischen Haltung dieses Landes in dem ich wohne und das Unternehmen meiner Frau beheimatet ist... Wie ist das im Fall Gysi?
Die Nachrichten melden, das die Anzeige von Privat sei. Die Nachrichtet werfen mit der CDU und Regierung und dem Schwiegersohn von Herrn Schäuble Herrn Gysi eine ungeklärte Haltung der ehemaligen DDR und der Stasi vor. Heute, am 11.2.2012 tun sie das und ich weiss nicht ob sie Recht haben... Ich weiss was sie vorwerfen. DDR ist nicht mehr, Stasi ist nicht mehr - aber BRD ist noch und das deutsche Gesetz ist noch und NIEMAND steht über dem deutschen Gesetz. Wenn also Herr Gysis Immunität nach all diesen Jahren einfach aufgrund einer "Privatanzeige" zur Klärung seiner Geschichte mögllich ist - dann ist die Immunität von Volker Kauder, Siegfried Kauder, Frau Dr. Merkel, Herrn Rösler und Herrn Schäuble (Staatsgelder und Steuergelder gehen durch sein Ministerium auch nicht davor gefeit...
Der deutsche Staat, die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, die zuständige IHK für Überlingen, die DIHK, die Staatsanwaltschaft Konstanz, die Oberstaatsanwaltschaft Karlsruhe, und die Gerichte von hier über Schwarzwald zu Karlsruhe Mannheim haben Strafanzeigen meinerseits und Bitten um Weiterreichung der Strafanzeigen und Beschwerden zu Zensur und Vernichtung meines Eigentums wie Strafanzeigen zu Wirtschafts-Rechtsbrüchen an den Bundesgerichtshof, das Verfassungsgericht und das europäische Kartellamt wie auch an die europäische Menschenrechtskommission NICHT weitergereicht, sich nicht gekümmert aber haben mich ohne erbetenen Rechtsbeistand verurteilt über mehrere Instanzen und zum Schutz einer muttmasslichen Bande von kriminellen, die mit Staatsgeldern unterstützt werden und wirtschaftpolizeiliche Macht und Rechtsverfolgung betreiben dürfen und sollen! Die Unterstützung von Leuten und Unternehmen und Dienststellen GEGEN das gültige Recht und Gesetz der BRD stellt den Tatbestand des Betrugs an jeden Bürger Deutschlands und Europas da - und die Boenig Beratung wie ich wurden nicht nur behindert durch die deutsche Justiz - wir wurden erpresst im Staatskleid und ich wurde verurteilt - wie war das Frau Schavan? Es geht um Ihre Integrität?
Im hier angesagten Fall geht es um Aussetzen gültiger Gesetze zum Schutz krimineller Staatsdienststellen und vermuteter Verwandter von politischen Ehemaligen wie Erwin Teufel und erwiesener Freunde von dem Regierungs und CDU-Personal. Alle Schadensersatzansprüche werden an dieses lebende Rechtssystem gestellt - wegen Strafvermeidung, Aussetzen von Rechtsansprüchen von Bürgern und Unternehmen und wegen Rechtsverzehrung nach europäischem Recht - ich habe gewartet, ich habe alles unternommen, was rechtlich vorgesehen ist und der Staat mitsamt seiner Justiz hat sich unwillig bewiesen. Das ist Stand der Dinge HEUTE in der legitimen Rechtsrepublik Deutschland...
Zensur, politische Verfolgung, Falschaussagen, Veränderung von Beweismitteln und Unterstützung von Unternehmen und Personen, die Zugang zu öffentlichen Geldern geniessen und denen die Bildung einer Kriminellen Wirtschaftsgemeinschaft nach Gesetzesdefinition dieses Landes nachgewiesen ist - deshalb die Erpressung, rechtliche Bedrohung und Verfolgung in laufenen Verfahren und KEINE Prüfung und keine Eröffnung eines Strafverfahrens und kein Gerichtstermin - der deutsche Staat haftet für nicht Befolgung seiiner eigenen Gesetze - und jetzt hört die Pifkes und die Pimpfe über Gysi reden...

Ich Klage mit der Boenig Beratung die CDU, FDP, das Land BW, die BRD, zwei IHKs und so jede Einzelne IHK und ihren Dachverband der Unterstützung Krimineller Unternehmen und Banden im Gewerbe und Recht an - der Zensur und Verfolgung Unschuldiger zum Schutz von kriminellen Parteigenossen und Familienmitgliedern - sie ALLE haben bisher deutsches und europäisches Recht gebrochen zu Lasten der Boenig Beratung, meiner Frau Jutta Boenig, meiner Wenigkeit und des deutschen Steuerzahlers.... Und diese selben Leute und politischen Prommis erheben den Kopf und das Recht und das Gesetz - das empört mich! PUNKT!
Was Sie hier lesen ist eine öffizielle Ankündigung mit Charakter und kann als öffentlich Vorgebrachte Strafanzeige gesehen, gewertet und genutzt werden...
Dimitrios Grigoriadis
 
 

Dieser Tage geht es erst gegen den korrupten Anwalt der Boenig Beratung Kai Georg wegen Mandantenverrat und Unterstützung einer wirtschaftskriminellen Vereinigung zu Lasten des Mandanten wie auch der Unterschlagung von Beweisen zur Schädigung des Mandanten mit voller Schadensersatzanspruch-Stellung an ihn und den Anstiftern, zu denen vermutlich das Landgericht Mannheim wie auch die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg zählen!

<!-- Fügen Sie dieses Tag an der Stelle ein, an der die +1-Schaltfläche erscheinen soll. -->
<div class="g-plusone" data-annotation="inline" data-width="300"></div>

<!-- Fügen Sie dieses Tag nach dem letzten +1-Schaltfläche-Tag ein. -->
<script type="text/javascript">
  window.___gcfg = {lang: 'de'};

  (function() {
    var po = document.createElement('script'); po.type = 'text/javascript'; po.async = true;
    po.src = 'https://apis.google.com/js/plusone.js';
    var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(po, s);
  })();
</script>

Sonntag, 10. Februar 2013

Zum Thema Gysi und dem Immunitäts-Ausschuss 10.02.2013 - Wahljahr DE

Das stammt aus meiner Facebook-Debatte und hier um es allen verfügbar zu machen - allen mündigen Bürgern und den Angesprochenen auch!
"
Meldung und Warnung an Herrn Strobl als Mitglied der CDU über Rechtsfindung nach zweierlei Mass - zu Wahljahren!
Mein Kommentar" "Ich habe einen Wirtschaftsfall, in dem seit 2010 trotz gültiger und vorgelegter Beweise und erheblicher Anstrengungen und finanziellem Aufwand (zivilrechtlich) kein Kartell- Wettbewerbs- oder anderes Strafverfahren und/oder Amts-Verfahren gegen eine wirtschaftskriminelle Gruppe mit einer IHK als Mittäter eröffnet wurde - und DAS IST NOCH AKTUELL! Zu den Gründen gehört persönliche Freundschaft eines IHK Präsidenten Dieter Teufel (CDU) mit dem Kanzleramt und den Herr Volker Kauder wie auch Siegfried Kauder... Und HIER geht es um Aussetzung aller Gesetze - Straf- wie Bürgergesetze und das Erlauben des Missbrauchs öffentlicher Gelder zu Lasten Aller ! Herr Strobl meint es ernst; ich auch, denn es gibt kein zweierlei Maas im deutschen Recht. Ich klage den Fraktionsvorsitzenden der CDU und seinen Bruder und weitere hohe Mitglieder der Regierung wie Herrn Rösler an eine kriminelle Bande zu schützen, zu begünstigen und das Strafgesetz der BRD zu Lasten der deutschen Verfassung und der Bürger auszusetzen! (Weil es um persönliche Bekannte und Freunde von den Damen und Herren geht - und die sind vor dem deutschen Gesetz nicht immun und brauchen nicht erst vom Ausschuss frei gestellt zu werden!"

Die Welt - der Artikel
Ein Kommentar lautete wie folgt:
"
Seit 1996 ist er mit der Juristin Christine Strobl verheiratet, der ältesten Tochter des CDU-Politikers Wolfgang Schäuble und seit Juli 2012 Leiterin der Degeto Film."

Mein Kommentra DAZU war dieser:
"
Danke Blume A.- DAS sind wichtige Nachrichtet. Wer mit wem, wozu und warum jetzt und nicht zuvor... Und plötzlich ist es nicht ein CDU Vorsitzender, den niemand kennt, sondern ein in der Freizeit am selben Tisch mit dem Finanzminister Deutschlands CDU, der einem nicht rechtlich verfolgbaren Abgeordneten die Immunität abnimmt und selbst hinweisst, dass trotz noch nicht erfolgtem Unrechtsbeweis, die Belastung des Angeordneten sehr hoch sei - wenn das nicht politik mit Wurstfingern und vorschlaghammer ist... jetzt warte ich auf herrn gabriel, dass er sein bedauern für Gysi ausspricht, der ein so hechverehrter und verdienter BRD POlitiker seit Jahren ist - wie ward as bei der 3Groschenoper "... Doch die Verhältnisse, die sind nicht so!"

Und ich bin vorbestraft als Dimitrios Grigoriadis, Hofstatt 4, 88662 Überlingen zu 3 Jahren beschmutztem polizeilichen Führungszeugnis wegen übler Nachrede und Beleidigung von Kriminellen durch Rechtsbeuger im deutschen Staat und Dienst zur Strafvermeidung von ehrbaren Bürgern und Freunden der Regierung und Kanzlerin!

Und nun meine Damen und Herren? Was werden Sie tun? 

Bild Oben - Dieter Teufel, Präsident der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, Steuerberater, Mitglied der DIHK, ist viels und darunter leitend einer kriminellen Wirtschaftsvereinigung zwischen seiner IHK, den diversen Unternehmen der selben und der Serr GmbH und hat Zugang zu Führungsetagen,  Partei-Oberen, den Kauder Brüdern und der Regierung sowie natürlich zu Fördergeldern der EU und zur Staatskasse... Hier mit einer kleineren verdienstmedaille von BW oder Narrenzunft oder anderem...

Unten Ich mit gebleckten Zähnen - DAS IST MEIN LACHEN. Wenn´s fort ist wird es stürmisch!


Samstag, 9. Februar 2013

Frage an Bildungsministerin Frau Dr. Schavan

Und jetzt (männlich unfair aber als Steuerbürger berechtigtI:

Frage an Frau Dr. Schavan (noch Bildungs- und Kulturministerin und bis zu den Wahlen MdB)

"Frau Schavan; wer bezahlt eigendlich den zivilrechtlichen Streit vor Gericht? Das Amt? Die BRD? die CDU? irgend welche Verbände? Oder Sie und wenn Sie - setzen Sie dann die Kosten beim Finanzamt ab? Zum Verständnis: Ist der Fall im öffentlichen Interesse und so für Sie KOSTENLOS? Oder aber - wie Ich und viele andere aus Geldmangel im Unrecht? Das interessiert mich wirklich, Frau Dr. Schavan!"
D. Grigoriadis, Hofstatt 4, 88662 Überlingen

Dimitrios Grigoriadis, griechischer Staatsbürger und Bürger der Stadt Überllingen am Bodensee.

Donnerstag, 7. Februar 2013

öffentliche Beschwerde und Anzeige gegen eine Mafia im deutschen Staat

das habe ich auch an anderen Stellen im Netz geposten. Es gilt  und ist von mir unterzeichnet...

Hier habt Ihr es:

An alle deutschen und europäischen Behörden - IHR seid Gewalt ohne Recht - und darum geht es hier! Ihr schützt Kriminelle per gesetzlicher Definition vor dem offiziellen Gesetz, dem ALLE unterstehen - auch Ihr Staatsdiener und Staatsherrscher. Ihr setzt alle Gesetze ausser Kraft und ich KLAGE EUCH AN!
Ich bin ein Querulant. Aber habe ich Rechte? Stehe ich ausserhalb jedes Gesetzes? nein - ich wurde ja verurteilt. Somit unterstehe ich der deutschen Rechtsordnung und Rechtsprechung... Und das hat die Qualität von Erpressung im Namen des Staates und mit Rechtsprechung GAR NICHTS zu tun! DAS kann ich beweisen. Mann oder Staat muss mich nicht einmal fragen. Ist alles in den Unterlagen zum Rechtsfall... und Strafbefehl der Staatsanwaltschaft Konstanz wie den Gerichtsakten enthalten! Und da sind Klagen, Strafanzeigen und alles einzusehen... Die Untätigkeit der deutschen Justiz zu Vorwürfen die mit Beweisen unterlegt sind und per Gesetz im Namen des Staates verfolgt werden müssen - macht jeden Anteilhabenden Beamten und zum Mittäter und Unterstützer von Kriminellen nach Definition des deutschen Gesetzbuches und zum meineidigen untreuen Kriminellen.
Ich rede von Strafrecht und Strafpflicht!
Was glaubt Ihr, warum sich niemand rührt, wenn ein kleiner CDU Politiker eine Redaktion von der Polizei durchsuchen lassen kann, um den Namen eines Beleidigers herauszufinden... warum eine Frau Merkel, ein Herr Volker Kauder, ein Herr Siegfried Kauder, ein Rechtsanwalt als Donaueschingen, eine verdammte Staatsanwaltschaft Konstanz und ein Landgericht Mannheim NICHT gegen mich vorgeht? Was glaubt IHR, warum ICH tun darf was ich tue? Was glaubt IHR, warum 7 meiner Blogs vor 1,5 Jahren mit Mithilfe des Landgerichts Mannheim und der Staatsanwaltschaft Konstanz durch und von Google gelöscht wurden und offizielle Strafanzeigen im Verhandlungsverlauf zu meinem Fall von mir niemals bestätigt oder verfolgt wurden? Warum bin ich verurteilt wegen übler Nachrede und Beleidigung und veröffentliche wieder und - es bleibt so still... Warum wurde mir niemals ein Anwalt gestellt und doch im letzen Urteil behauptet, mein Anwalt sei anwesend gewesen?
Warum werden Strafanzeigen von mir auch heute noch gelöscht - und dieses mal ohne Frage und ohne Benachrichtigung und ungesetzlich? WARUM ducken sich denn alle fort und beten und beten und beten - dass ich tot umfallen möge?




Ich klage Deutschland an, wegen Schutz und Unterstützung von gesetzlich definierten Kriminellen und falschen Beschuldigungen gegen Unschuldige und Einsatz von Staatsmacht um Straftaten zu verbergen und Straftäter vor dem Gesetz, dem sie dienen, zu schützen - weil einige der Mafiosi, die über diesen Gesetzen stehen viel zu verteilen haben - an Macht, an Karriere, an Verdienst....

Was glaubt IHR - warum ich tun durfte, was ich tat und warum ich es darf?
IHR dürft das sicher nicht... keiner darf das. Auch ICH NICHT - nicht wenn ich Lüge.

Und mich - mich knechtet niemand. NIEMAND greift meine Frau und mich an und bleibt unbehelligt.



Niemand missbraucht Macht um meine Rechte. die mir gesetzlich gesichert sind mir oder meiner Frau oder dem Unternehmen meiner Frau zu nehmen. Und NIEMANDEM werde ich erlauben über den Gesetzen zu stehen und aus Deutschland und Europa einen Staat der Willkühr und der Knechte zu machen...

Ich tue Dinge, die kein Mensch im Unrecht tuen dürfte - das Problem ist - dass ich nicht im Unrecht war und es auch nicht bin. Staatsgewalt in den falschen Händen ist NUR Gewalt. Ich klage an und ALLE wissen es - und sie wissen was sie tun - UND
...
Die einzige Aufgabe, der dieser Staat noch nachgeht im Fall Grigoriadis und im Fall Boenig Beratung ist - sich zu ducken und zu beten - weil es nur um eines geht: berechtigte Strafanzeigen und Schadensersatzansprüche meiner Frau Jutta Boenig, ihres Unternehmens und meiner Person ja nicht durch die Tür zur Rechtsfindung und zur Be- oder Verurteilung vor egal welchem Gericht kommen zu lassen...

Das geschieht seit Herbst 2010. Mir und meiner Frau haftet der Rechtsanwalt Kai Georg aus Donaueschingen, die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, die DIHK und die IHK im Wirkungsraum Überlingen, die Staatsanwaltschaft ganz Baden-Württembergs und diverse Gerichte von Amtsgericht Überlingen bis zu Karlsruhe sowie auch das Wirtschaftsministerium BW - die gesammte BRD, die gesammte IHK und die Serr GmbH UND ein paar politische Köpfe wie Kauders und Merkels, die gesetzlich definierte Bandenkriminelle vor staatlicher Verfolgung schützen...

Ich will Einhaltung von Gesetzen und Annahme von Strafanzeigen und Schutz der Gesetze anstatt schutz von Kriminellen und Wegducken der Staatsgewalt vor Macht - wie es hier geschieht...
Die von mir Beklagten und ihre Anwälte haben ein kleines Argument noch - es sei ja gerichtlich kein Schaden beansprucht....

Der Einsatz öffentlicher Mittel zum Rechtsbruch ist ein Rechtsbruch für sich und erfüllt den Tatbetand der Untreue, des Missbrauchs, per Definition der Diskriminierung und der Strafvereitelung im Amt. Die IHK hat gesetzlich das Recht Mitgliedergebühren von ihren Zwangsmittgliedern zu kassieren und die Pflicht Rechtsbrüche in ihrem Rechtsraum zu verfolgen. Das ist IHK Gesetz. RECHT und PFLICHT...

Hier wurden alle Rechte gebrochen und ALLE Beteiligten wissen es und deshalb - keine Aufnahme eines verfahrens, keine Befragung durch Justiz-Amtsträger, keine keine keine und deshalb - DIESE STILLE!

Ihr dürft das nicht, was ich tue und ich dürfte es auch nicht dürfen! Aber ich darf...
Narrenfreiheit? Güte? Glaubt Ihr an die heutigen roten Nasen?

Euer Gesetzbuch und Euer und mein Staat wird hier angegriffen - wegen korrupter Beamter, wegen politischer Windbeutel, wegen einer MAFIA - die den deutschen und europäischen Staat nutzen und missbrauchen kann - wie er will.

Ich klage an: Tut was dagegen oder tut das, was gesetzlich vorgesehen ist.

letztes Wort für jetzt: Ich will diesen Staat und Europa NICHT ändern. Ich will aber nicht zwei Deutschlands oder Europas mit Recht für die Schwachen, dass dem Recht der Starken unterlegt wird.
Ich klage die verfassungsmässigen Rechte und Pflichten dieses mächtigen Staates ein - vom deutschen Staat, der verfassungsmässige Pflichten nicht erfüllt...

Korruption, Amtsmissbrauch, Schutz krimineller und Belohnung Krimineller aus der öffentlichen Hand ist in KOREA, in SYRIEN, in vielen Ländern offensichtlich. in Deutschland und in Europa sagt auch Frau Dr. Merkel - ist ein Rechts-System. IHR Mächtigen macht daraus ein Unrechtssystem und blutet alles aus...
Ich verlange mein Recht auf gesetzliche Beurteilung nach deutschem und europäischen Recht. Herzliche Grüsse an die IHK Mafia und ihre politischen Drahtzieher!

Dimitrios Grigoriadis
Hofstatt 4
88662 Überlingen